Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Schaufensterpuppe gerettet
13.12.2009

Schaufensterpuppe gerettet

Bewegungslos und zusammengesunken saß eine Person im umzäunten Gelände eines Fischweihers bei Rederzhausen - Spaziergänger informierten die Polizei. Dann stellte sich heraus: Der "Mann" war eine Schaufensterpuppe.

Diese hatte der Fischer zur Abschreckung auf den Stuhl gesetzt. Polizei und Rotes Kreuz rückten mit einem Lächeln auf den Lippen wieder ab.