Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Zar und Zimmermann im Theater
05.12.2009

Zar und Zimmermann im Theater

Die Oper „Zar und Zimmermann“ feiert heute im Theater Augsburg Premiere. Die Komödie verdanken Kulturfreunde einem historisch verbürgten politischen Zwischenfall.

Im Jahr 1698 besichtigte der russische Zar Peter der Große eine holländische Werft – unerkannt, denn er wollte die Geheimnisse der überlegenen niederländischen Schiffbaukunst auskundschaften. Ein klassischer Fall von Industriespionage – und dazu der Stoff für einen unterhaltsamen Opernabend. Theater-Pressesprecher Philipp Peters verspricht eine bunte Inszenierung – nicht zu modern, nicht zu traditionell. Bis Ende April stehen insgesamt 16 Vorstellungen der Oper in drei Akten auf dem Programm des Theaters.