Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Heimspiel für Augsburger Kanuten
13.07.2009

Heimspiel für Augsburger Kanuten

Erfolgreiches Heimspiel für den Augsburger Kanuten Alexander Grimm: Der Olympiasieger von Peking sicherte sich am Wochenende beim Slalom Weltcup in Augsburg den zweiten Platz hinter dem Slowenen Peter Kauzer.

Es war das beste Saisonergebnis des 22-Jährigen. Ebenfalls einen zweiten Platz im Canadier Einer konnte sich Sideris Tasiadis vom Augsburger Kajakverein sichern. Die Kanuten zogen von Freitag bis Sonntag insgesamt 9.000 Zuschauer an.

Augsburg hat sich als Austragungsort für die Slalom-Europameisterschaften 2012 bereits beworben. Eine Entscheidung fällt im Herbst. Noch offen ist außerdem, ob es im kommenden Jahr auf dem Eiskanal einen Kanu-Weltcup geben wird.