Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Viehtransporter auf A8 umgekippt
10.12.2009

Viehtransporter auf A8 umgekippt

Auf der A8 in Richtung Stuttgart ist am heutigen Donnerstag ein Viehtransporter verunglückt. Das Fahrzeug kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kippte um.

Die Tiere waren zunächst im umgekippten Transporter gefangen, da der Wagen nicht aufbracht. Von den 24 Rindern, die der Transporter geladen hatte, mussten zwei vom Veterinär getötet werden. Ein Tier starb an seinen schweren Verletzungen.

Die Autobahn war bei Zusmarshausen von 12.45 Uhr bis kurz nach 17 Uhr durch die Bergung des Fahrzeuges einspurig gesperrt.