Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Augsburger sind aufgerufen Wintervögel zu zählen
05.01.2019

Augsburger sind aufgerufen Wintervögel zu zählen

An diesem Wochenende laden der deutsche Naturschutzbund und der Landesverband für Vogelschutz in Bayern wieder zur „Stunde der Wintervögel“ ein. Bis Sonntag kann jeder Interssierte eine Stunde lang in Augsburg und der Region die Vögel auf seinem Balkon, im Garten oder Park zählen und das Ergebnis online oder per Telefon melden. Die Mitmachaktion, die bereits zum 14. Mal stattfindet, soll den Tierschützern helfen, die Anzahl der Vögel in Bayern zu kontrollieren.

Besonders auf die Anzahl der Grünfinke sind sie gespannt. Wegen eines Parasiten hatte die Zahl der Tiere 2018 stark abgenommen. Auch ein Virus bei den Amseln im vergangengen Sommer könnten Auswirkunen auf die Anzahl der Tiere haben.