Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Mann stirbt nach Schlagertage-Besuch
14.05.2018

Mann stirbt nach Schlagertage-Besuch

Noch ist völlig unklar, warum ein 36-Jähriger nach einem Besuch der Friedberger Schlagertage gestorben ist. Die Polizei geht derzeit nicht von einem Tötungsdelikt aus. Der Verstorbene war den Ermittlungen zufolge in der Nacht auf Freitag in eine Auseinandersetzung mit Security-Mitarbeitern verwickelt. Sie sollen den Mann zu Boden gerungen und fixiert haben, er soll wohl auf sie losgegangen sein. Warum, ist unklar.

Bei dieser Auseinandersetzung wurde aber nach dem aktuellen Stand der Ermittelungen niemand verletzt. Etwa eineinhalb Stunden später soll der Mann über körperliche Beschwerden geklagt und Angehörige informiert haben, er lag wenig später bereits leblos in seiner Wohnung. Bei einer Obduktion soll jetzt geklärt werden, an was der Mann gestorben ist. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.