Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Badeverbot am Mandichosee aufgehoben
05.08.2019

Badeverbot am Mandichosee aufgehoben

Das Badeverbot am Mandichosee ist aufgehoben, das meldet das Landratsamt Aichach-Friedberg. Nach gründlichen Untersuchungen der Wasserqualität durch das Wasserwirtschaftamts und das Gesundheitsamt konnten keine Auffälligkeiten festgestellt werden. Auch bei einer Ortsbegehung war das Wasser klar und die Sichttiefe ausgezeichnet. Eine für Menschen gefährliche Blaualgenkonzentration konnte damit definitiv ausgeschlossen werden. Woran die zwei Hunde, die gestern mit ihren Haltern am Mandichosee unterwegs waren, gestorben sind ist derzeit weiter unklar.

Aktuell gibt es keine Hinweise auf ausgelegte Giftköder. Hundebesitzer werden dennoch um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.