Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Sperrzone am Herrenbach
28.11.2018

Sperrzone am Herrenbach

Am Herrenbach in Augsburg wird eine Sperrzone eingerichtet. Ab dem kommenden Montag darf niemand mehr in diese Sperrzone, teilt die Stadt mit. Grund hierfür ist, dass dort 17 Bäume gefällt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich vier Tage dauern. Die ersten Baumfällungen Mitte des Jahres hatten bei Naturschützern und Anwohnern zu großen Diskussionen und Protesten geführt.

Ursprünglich sollten bis zu 100 Bäume aus Gründen des Hochwasserschutzes gefällt werden. Ein externes Gutachten hatte ergeben, dass nur noch knapp die Hälfte der Bäume gefällt werden muss.