Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Mandichosee: Algen locken Hunde
28.08.2019

Mandichosee: Algen locken Hunde

Eine Algenforscherin hat jetzt herausgefunden, dass die giftigen Blaualgen im Mandichosee in Mering Hunde mit ihrem muffigen Geruch anlocken. In den letzten Wochen sind hier drei Hunde an dem Gift der Blaualgen gestorben. Lange Zeit war ungeklärt, warum die Hunde genau gestorben sind. Der See ist deshalb vom Gesundheitsamt Aichach-Friedberg für Badegäste, Wassersportler und Angler gesperrt worden.

Ob und wann im Mandichosee wieder gebadet werden kann, ist derzeit nicht noch nicht klar.