Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Einjähriger Bub überfahren und getötet
24.06.2020

Einjähriger Bub überfahren und getötet

Eine furchtbare Tragödie hat sich am Montag auf einem Bauernhof in Langweid ereignet. Dort hat eine Familienangehörige einen einjährigen Jungen überfahren und getötet. Die 63-Jährige war mit dem Auto rückwärts gefahren, sie hat dabei den Jungen übersehen und ihn überrollt. Der Kleine wurde noch ins Krankenhaus gebracht, starb dort aber an seinen Verletzungen.