Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / EFL gefragt wie nie
15.05.2019

EFL gefragt wie nie

Die 25 Psychologischen Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Bistums Augsburg sind gefragt wie nie. Auch im letzten Jahr ist die Zahl der Klienten, die das kostenlose Angebot annahmen, wieder gestiegen – um über 5 Prozent. Das heißt: Im letzten Jahr sind über 7.000 Personen in die Beratungsstellen gekommen – mit ganz unterschiedlichen Problemen.

Das Angebot der katholischen Kirche richtet sich bewusst an alle Menschen – egal welcher Konfession. Einen ausführlichen Bericht dazu hören Sie bei uns im laufenden Programm.

Im Bild sind von links Helga Kramer-Niederhauser (Leiterin der EFL im Bistum Augsburg), Prälat Betram Meier (Seelsorgeamtsleiter) und der stellvertretende Leiter der EFL, Pfarrer Klaus Cuppok.