Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Caiuby erscheint nicht vor Gericht
11.09.2019

Caiuby erscheint nicht vor Gericht

FCA-Spieler Caiuby sorgt wieder mal für Schlagzeilen. Eigentlich sollte der Brasilianer gestern zu einem Gerichtsprozess erscheinen und dort aussagen. Er hat aber seinen Flug verpasst und saß am Flughafen fest. Außerdem sei sein Vater krank. Angeblich soll er nämlich nachts in der Maxstraße in Augsburg einen Mann mit einem Kopfstoß verletzt haben. Der 31-Jährige bestreitet das aber.

Und nun geht es um 100.000 Euro. Die Verhandlung wird innerhalb von zwei Wochen fortgesetzt.