Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Mehr bezahlbare Wohnungen für Augsburg
09.10.2019

Mehr bezahlbare Wohnungen für Augsburg

In Augsburg sollen mehr bezahlbare Wohnungen entstehen. Die städtische Wohnbaugruppe plant bis 2026 knapp 1.000 neue geförderte Wohnungen. Bereits jetzt vermietet sie in Augsburg rund 10.000 Wohnungen. Die Mieten liegen dort mit einem Durchschnittspreis von weniger als 6 Euro weit unter dem Mietniveau auf dem freien Markt, weil der Staat einen Zuschuss zahlt.

Bei den Neubauten wird die Miete aber wohl teurer werden. Neue Sozialwohnungen sollen unter anderem im Sheridanpark, im Reesepark, im Prinz-Karl-Viertel und in Inningen am Friedhof entstehen.