Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Hans Söllner spielt Benefizkonzert für das Grandhotel
07.11.2018

Hans Söllner spielt Benefizkonzert für das Grandhotel

Der bayerische Musiker Hans Söllner gibt ein Benefizkonzert zugunsten des finanzgeschwächten Grandhotel Cosmopolis in Augsburg. Das Grandhotel hatte auf Facebook bekannt gegeben, dass es ihm an Einnahmen fehlt und die Zukunft ungewiss sei. Als Söllner das erfahren hat, wollte er gleich helfen. Jetzt spielt er am 12. Dezember um 20 Uhr ein Konzert im Spectrum in der Ulmer Straße. Alle Mitarbeiter des Spectrums, als auch Söllner arbeiten an diesem Abend dann umsonst. Die Einnahmen gehen direkt an das Hotel.

Aktuell ist es das Hotel eine vorübergehende Heimat für Flüchtlinge und Reisende.