Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Erstmals mehr als 4.000 Kurse an der vhs
06.09.2019

Erstmals mehr als 4.000 Kurse an der vhs

Die Volkshochschule in Augsburg bietet in diesem Jahr erstmals mehr als 4.000 Kurse, Vorträge und Veranstaltungen an. Das neue Programm für das Herbst- und Wintersemester steht unter dem Motto „zusammenleben – zusammenhalten“. Den Auftakt bildet daher am 20. September eine Podiumsdiskussion mit Augsburg Oberbürgermeister Kurt Gribl, dem Stadtjugendring, dem Senioren- sowie dem Integrationsbeirat.

Insgesamt umfasst das Programm erstmals mehr als 4.000 verschiedene Kurse. Der größten Teil nehmen nach wie vor die Sprachkurse ein, gefolgt vom Gesundheitsbereich.