Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Osram in Schwabmünchen wird zum Hightech-Werk
08.11.2018

Osram in Schwabmünchen wird zum Hightech-Werk

Der Münchner Licht-Konzern Osram setzt auch nach der Schließung des früheren Osramwerks in Augsburg weiter auf die Region. Der kleine Standort in Schwabmünchen soll in den nächsten zwei Jahren zu einem Hightech-Werk umgebaut werden. Dann sollen dort neben Draht auch Beschichtungen für LED-Chips hergestellt werden.

Solche Langlebige und Energiesparende Leuchtioden dominieren den Markt immer stärker. Auf Dauer könnte die Zahl der Beschäftigten erhöht werden – momentan sind es 300.