Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Zwei Menschen sterben bei Badeunfällen
11.06.2019

Zwei Menschen sterben bei Badeunfällen

In den Gewässern in Augsburg und der Region sind am Wochenende zwei Menschen gestorben. Am Augsburger Eiskanal ist ein 57-jähriger Kanute ums Leben gekommen, die Hintergründe sind noch unklar. Im Aindlinger Baggersee bei Todtenweis haben eine 56-jährige Frau offenbar beim Schwimmen die Kräfte verlassen, sie wurde reanimiert, starb aber wenig später.

Am Autobahnsee wurde ein 30-jähriger Iraker von Helfern aus dem Wasser gezogen, ohne Hilfe wäre der Nichtschwimmer wahrscheinlich ertrunken.