Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Schwerer Unfall in Haunstetter Straße: Unfallverursacherin verstirbt im Krankenhaus
03.09.2019

Schwerer Unfall in Haunstetter Straße: Unfallverursacherin verstirbt im Krankenhaus

Nach dem tragischen Unfall auf der Haunstetter Straße am gestrigen Montag ist die 80-jährige Unfallverursacherin an diesem Dienstag infolge ihrer Verletzungen im Uniklinikum Augsburg verstorben. Die Frau war laut Zeugen in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem anderen Auto zusammengestoßen.

Der Zusammenprall war derart heftig, dass der entgegenkommende Pkw ins Gleisbett geschleudert wurde. Der 61-jährige Augsburger musste aus seinem Auto befreit werden und wurde ins Uniklinikum gebracht. Infolge des Unfalls waren die Haustetter Straße sowie die Straßenbahnlinie 2 im Berufsverkehr zeitweise komplett gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.