Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

20.08.2018

Schwerer Verkehrsunfall auf B300

Ein 69-jähriger Rentner ist heute Morgen auf der B300 bei Kühbach ohne Fremdbeteiligung mit seinem Holztransporter gegen einen Baum gefahren. Der Mann musste wiederbelebt werden und wurde auf die Intensivstation des Aichacher Krankenhauses gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen hat der Mann wohl einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall gehabt. mehr »
20.08.2018

Jugendliche schlagen auf Opfer ein

In der Augsburger Innenstadt haben gestern Abend mehrere Jugendliche auf einen 47-jährigen Mann eingetreten und ihn mit Steinen beworfen. Dabei erlitt das Opfer Schürfwunden im Gesicht und ein Auto wurde beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf einen dreistelligen Bereich. Die Gruppe konnte flüchten und wurde bislang noch nicht gefunden. mehr »
20.08.2018

Lamborghini-Unfall in Aichach

Ein 28-jähriger Mann ist am Samstag in Aichach mit seinem Sportwagen von der Straße abgekommen. Er war zu schnell unterwegs und konnte in einer Kurve den Wagen nicht mehr auf der Fahrbahn halten. Beim Gegenlenken fuhr er noch in den Gegenverkehr und landete im Graben. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. An seinem Auto entstand aber ein Sachschaden von 100.000 Euro.
20.08.2018

Neue Baustelle in der Innenstadt

In der Augsburger Innenstadt müssen Autofahrer in den kommenden Tagen mit Einschränkungen rechnen. Die viel befahrene Mages-Kreuzung am Leonhardsberg wird erneuert. Am Samstag schon wurde damit begonnen, die Teerdecke abzufräsen. Anwohner und Ladenbesitzer müssen sich daher auch auf Baulärm einstellen. mehr »
20.08.2018

Studentenwohnheim nach Brand unbewohnbar

In Göggingen hat am Samstagabend ein Zimmer im Studentenwohnheim gebrannt. Dadurch wurden vier Personen leicht verletzt. Alle Bewohner mussten evakuiert werden. Ersten Ermittlungen zufolge könnte der Brand in einem Zimmer durch eine Zigarette verursacht worden sein. Als die Feuerwehr am Wohnheim eintraf stand das Zimmer im dritten Stock bereits komplett in Flammen. mehr »
19.08.2018

FCA müht sich in die zweite Runde

Der FCA hat mit Mühe die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Beim hessischen Regionalligisten TSV Steinbach siegten die Augsburger mit 2:1. Nachdem Richter die Augsburger früh in Führung gebracht hatte, sah es lange nach einer souveränen Vorstellung des FCA aus, ehe die Underdogs aus Steinbach ausglichen und gute Chancen zur 2:1-Führung hatten. Hier konnte sich Andreas Luthe, der noch um den Stammplatz im FCA-Tor kämpft, mehrfach auszeichnen. André Hahn setzte dann in der 65. Minute mit einem Kopfballtor nach Max-Flanke den entscheidenden Treffer. mehr »
18.08.2018

Woolworth zurück in der Innenstadt

Woolworth kehrt offenbar in die Augsburger Innenstadt zurück. Das Geschäft in der Annastraße war nach der Insolvenz des Konzerns 2009 geschlossen worden, jetzt soll es im Fuggerstadtcenter rechts neben dem Hauptbahnhof einen neuen Anlauf geben. In einem Monat eröffnet das neue Helio-Center. mehr »
17.08.2018

Technischer Defekt wohl Grund für Brand

Nach den ersten Ermittlungen der Brandermittler geht die Polizei derzeit davon aus, dass ein technischer Defekt an einer Futtermittelanlage zum Brand in der Lagerhalle in Gersthofen geführt hat. Dort ist am gestrigen Donnerstag die Lagerhalle fast komplett ausgebrannt. Der Sachschaden liegt wohl zwischen 500.000 Euro und einer Million Euro. Verletzt hat sich glücklicherweise aber niemand. mehr »
17.08.2018

Heute in einer Woche geht´s los: Neuerungen beim Herbst-Plärrer

Heute in einer Woche beginnt der Herbstplärrer und der wartet mit einigen Neuerungen auf: Neben den beiden großen Festzelten wird es erstmals die Doppelbock-Alm geben, sie folgt auf die Sterndl Alm, die im letzten Jahr ihren Betrieb eingestellt hat. Wie vor ein paar Jahren schon wird es auch dieses Mal wieder einen historisches Plärrer-Areal geben unter anderem mit einem alten Karussell und einem 100 Jahre alten Riesenrad. Für unsere Sicherheit hat sich die Stadt drei Zufahrtssperren mit mehreren Pollern im Wert von 100.000 Euro gekauft, die Anschläge mit Fahrzeugen verhindern sollen. mehr »