Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

17.08.2019

Saison-Auftakt gegen den BVB

Der FCA ist beim Saisonauftakt gegen Vizemeister Dortmund ganz klar in der Außenseiterrolle. Hoffnung macht den Fans aber, dass die Ergebnisse der letzten Saison das nicht widerspiegeln: Der BVB siegte zu Hause in einem verrückten Spiel erst in der Nachspielzeit mit 4:3 und der FCA schlug die Borussen dann in Augsburg mit 2:1.
mehr »
17.08.2019

Klinkerberg-Baustelle: Viele sind genervt, manche froh

Die Baustelle am Augsburger Klinikerberg geht zu Ende, ab Montag soll hier der Verkehr wieder normal fließen. Während viele Autofahrer genervt waren, dass es immer wieder Behinderungen gab, weil es hier im Gegensatz zu sonst in beide Fahrtrichtungen ging, sind die Anwohner glücklich über die Situation, sie wünschen sich, dass es so bleibt. mehr »
17.08.2019

Mitch Callahan schießt drei Tore

Dem neuen Panther-Trainer Tray Tuomie ist am Abend beim Dolomiten-Cup in Neumarkt in Südtirol eine erfolgreiche Premiere gelungen. Das hat er vor allem dem ebenfalls neu zu den Panthern gekommenen Mitch Callahan zu verdanken. Dieser sorgte beim 3:0-Sieg gegen Oslo für alle drei Tore. mehr »
16.08.2019

Haben doch Algen drei Hunde getötet? Mandichosee gesperrt!

Möglicherweise waren doch Blaualgen die Ursache für den Tod dreier Hunde am Mandichosee. Erstmals ließen die Behörden nicht nur das Wasser, sondern auch angeschwemmte Wasserpflanzen und Treibholz vom Uferbereich untersuchen. Im Labor wurde festgestellt, dass sich dort die Algenart Tychonema in höherer Konzentration angelagert hat. Dabei handele es sich um eine sehr seltene Gattung, mit der die Behörden vor Ort bislang keinerlei Erfahrung haben. Jetzt wurde der Uferbereich übers Wochenende vorsichtshalber abgesperrt, auch wenn das Wasser an sich zum Baden nach wie vor in Ordnung sei, so das Landratsamt in Aichach. mehr »
16.08.2019

Finnbogason verlängert vorzeitig bis 2022

Stürmer Alfred Finnbogason hat vorzeitig seinen Vertrag beim FC Augsburg verlängert. Der Isländer, der seit 2016 in der Fuggerstadt spielt, hat nun bis 2022 unterschrieben. Trotz einiger Verletzungen erlebe er hier die beste Zeit seiner fußballerischen Laufbahn, so Finnbogason. Mit 32 Treffern in 67 Bundesliga-Spielen ist der Stürmer ein wichtiger Spieler für den FCA. mehr »
16.08.2019

Schwerer Unfall auf der A8

Auf der A8 hat sich am Mittwoch ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei ist eine 65-jährige Frau tödlich verletzt worden, sieben weitere schwer oder leicht. Alle Personen waren in einem Kleinbus unterwegs. Beim Wechsel der Fahrspur übersah die Fahrerin zunächst einen nachfolgenden PKW, versuchte dann gegen zu lenken und verlor die Kontrolle über den Wagen. Alle Insassen wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die Autobahn war für knapp drei Stunden total gesperrt.
16.08.2019

Prächtiger Blumenteppich in Maria Vesperbild

An die 5.000 Menschen haben am Abend des gestrigen Feiertags Mariä Himmelfahrt den Gottesdienst mit anschließender Lichterprozession im schwäbischen Wallfahrtsort Maria Vesperbild gefeiert. Weihbischof Florian Wörner rief die Gläubigen dazu auf, sich wie die Gottesmutter Maria als Diener im Glauben zu sehen. Schon den ganzen Tag über hatte der prächtige Blumenteppich in der Mariengrotte Tausende von Pilgern angezogen.
14.08.2019

Wieder ein toter Hund am Mandichosee

Am Mandichosee ist ein weiterer Hund gestorben. Das schreibt das Landratsamt in Aichach. Vertreter mehrerer Behörden seien vor Ort gewesen, hätten aber keine Auffälligkeiten festgestell, es wurden keine toten Vögel oder Fische etwa gefunden und es gäbe auch weiterhin keine konkreten Hinweise auf ausgelegte Giftköder. "Die Wasserqualität ist in Ordnung", schreibt das Landratsamt, das hatten letzte Woche Proben ergeben. mehr »
14.08.2019

Mehr Züge zwischen Augsburg und Ulm

Die deutsche Bahn will auf die andauernden Probleme auf der Bahnstrecke Augsburg-Ulm reagieren. Zugausfälle, Verspätungen und überfüllte Züge erschweren den Pendlern im Landkreis immer wieder ihren Arbeitsweg. Die Bahn räumt nun ein mit Pünktlichkeit und Fahrzeugverfügbarkeit des Fuggerexpress ebenfalls nicht zufrieden zu sein. Nun sollen auf der Strecke künftig mehr Doppelstockwagen und weitere Triebwagen eingesetzt werden. mehr »