Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Millisekunden-Stromausfall sorgt für Chaos
05.08.2017

Millisekunden-Stromausfall sorgt für Chaos

Viele ausgefallene Ampeln, Brandmelder, die Alarm auslösten und Telefone, die nicht funktionierten. Das Chaos in Augsburg am Freitagmorgen ist wohl auf einen Stromausfall zurückzuführen. Obwohl der Ausfall laut Stadtwerke nur wenige Millisekunden dauerte, flogen dadurch etliche Sicherungen raus. Längere Staus gab es trotz der ausgefallenen Ampeln wohl nicht.

Aber der Notruf war völlig überlastet, weil zu viele Autofahrer die 110 gewählt hatten, um die Störung, von der fast ganz Augsburg betroffen war, zu melden.