Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / AVV informiert über die Tarifreform
10.10.2017

AVV informiert über die Tarifreform

Die neuen Tarife des Augsburger Verkehrsverbundes AVV treten zwar erst am 1. Januar in Kraft, aber schon jetzt liegen in allen Bussen und Kundencentern Info-Flyer auf. Der AVV stellt sein gesamtes Tarifsystem um.

In Zukunft kostet ein normales Busticket für die Augsburger Innenstadt doppelt so viel wie bisher, also 2,90 Euro. Für kurze Fahrten über 4 Haltestellen wird es allerdings ein neues Kurzstreckenticket geben, das weiterhin 1,45 Euro kostet. Außerdem soll es für Vielfahrer neue attraktive Abos geben.