Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Schießerei in Adelzhausen: Kripo sucht Zeugen
08.08.2017

Schießerei in Adelzhausen: Kripo sucht Zeugen

Nach der Schießerei auf einem Parkplatz in Adelzhausen sucht die Kripo jetzt nach Zeugen. Die Ermittler haben zwischenzeitlich herausgefunden, dass sich vor Tat mindestens drei potentielle Zeugen in der Nähe befunden haben. Es handelt sich dabei um Autofahrer eines silbernen BMW mit Münchner Kennzeichen und eines silbernen Mercedes mit Göppinger Kennzeichen. Der Vorfall ereignete sich am Montag vor einer Woche.

Bei einem gescheiterten Waffendeal hat ein  39-Jähriger Münchner einem  19-Jährigen aus Baden-Württemberg auf dem Parkplatz bei der Kapelle St. Salvator in den Kopf geschossen.  Der junge Mann  wurde schwer verletzt und liegt jetzt im Koma.