Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

27.07.2017

Feuer beschädigt Dillinger Rathaus schwer

Ganz Dillingen ist fassungslos: Im historischen Rathaus hat am Abend ein Brand einen großen Schaden angerichtet. Feuerwehren aus dem ganzen Umland sind angerückt, um den Brand zu löschen. Verletzt wurde niemand; Personen, die abends gegen 19 Uhr noch im Gebäude waren, konnten sich retten. Die Brandursache ist noch unklar, das Feuer ist auf jeden Fall im oberen Teil des Gebäudes ausgebrochen. Der Dachstuhl und die Sitzungsräume sind ausgebrannt. Die Gebäudesubstanz ist schwer beschädigt, akut einsturzgefährdet ist das Rathaus aber wohl nicht.
27.07.2017

Seehofer sagt Gribl große Zukunft voraus

Beim CSU-Bezirksparteitag am Abend in Augsburg hat Ministerpräsident Horst Seehofer Oberbürgermeister Kurt Gribl eine große Zukunft vorausgesagt. Er bezeichnete Gribl, der erst vor Kurzem zum Vorsitzenden des Bayerischen Städtetages gewählt worden war, scherzhaft als „Superstar“; er habe noch große Perspektiven. „Ich vermute, dass da noch einiges passieren wird", sagte er, ohne Details zu nennen. Auf eine Karriere bei der CSU angesprochen hat Gribl aber zuletzt betont, dass er auf jeden Fall bis 2020 – also bis zum Ende der Wahlperiode – Stadtoberhaupt bleiben wird. mehr »
27.07.2017

Osram-Werk in Schwabmünchen gesichert

Rund 300 Osram-Mitarbeiter und deren Familien atmen auf: Der Standort in Schwabmünchen ist vorerst gesichert, er soll sogar zum High-Tech-Standort werden. Das Unternehmen will hier ein Werk für LED-Vorprodukte bauen. mehr »
26.07.2017

Theaterintendantin Votteler verabschiedet sich

Nach zehn Jahren als Theaterintendantin in Augsburg verabschiedet sich Juliane Votteler in diesen Tagen.Kulturreferent Thomas Weitzel hat ihr am Abend für ihren Einsatz und ihre Verdienste gedankt. Votteler selbst blickt auf zehn "wunderbare", aber immer wieder auch "anstrengende" Jahre zurück, der Druck sei immer größer geworden. Seit vielen Jahren schon hing die Sanierung des Theaters über ihrer Arbeit... mehr »
26.07.2017

Im Siebentischwald sterben tausende Bäume

Tausende Eschen im Siebentischwald sind von einem Pilz befallen. Wegen des sogenannten Eschentriebsterbens müssen immer mehr Bäume gefällt werden. Forstamtsleiter Jürgen Kircher geht davon aus, dass in Teilen des Stadtwaldes nicht eine gesunde Esche mehr steht. mehr »
26.07.2017

Seehofer heute in Augsburg

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ist am Abend in Augsburg. Er ist beim Bezirksparteitag der CSU im MAN-Museum zu Gast. Dabei gilt die Wiederwahl des Sozialstaatssekretärs Johannes Hintersberger als Bezirksvorsitzender als sicher.
25.07.2017

Immer wieder Rettungsgassenverweigerer

Auf der A8 bei Augsburg ist am Montagabend ein Porsche in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr ist mal wieder nur sehr schwer zum Brand gekommen, weil die Autos keine Rettungsgasse gebildet hatten. Die Feuerwehrautos mussten sich laut Feuerwehr langsam durch die Fahrzeuge schlängeln. mehr »
25.07.2017

Neues Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof

Am Augsburger Hauptbahnhof hat jetzt ein zweites Fahrradparkhaus eröffnet. Viele Pendler haben darauf teilweise seit Jahren gewartet, die schon bestehende Radstation hat eine lange Warteliste. Im neuen Parkhaus im Helio-Center ist jetzt Platz für mehr als 500 Fahrräder. mehr »
25.07.2017

Statt Kränzle: Jäckel jetzt Landtags-Direktkandidat

Bernd Kränzle hat am Abend auch offiziell den Stab übergeben: Wie erwartet ist Stadtrat Andreas Jäckel als Direktkandidat für die Landtagswahl im nächsten Jahr bestimmt worden. Der 52-Jährige tritt für den Stimmkreis Augsburg-Ost an. Kränzle, der schon seit 1990 im Landtag sitzt, hatte Jäckel selbst vorgeschlagen. Er hoffe so, einen dritten CSU-Abgeordneten für Augsburg in den Landtag zu bekommen. Möglicherweise käme Kränzle über die Liste wieder in den Landtag.

mehr »